2015 6 Wochen von Vancouver bis Denver

Während die Weihnachtsplätzchen duften und es abends schon früh dunkel wird, ist es wieder soweit: Sascha und ich sitzen jede freie Minute an unseren Laptops und studieren die Landschaften zwischen Vancouver nach Denver. Dieses Mal haben wir „nur“ 6 Wochen Zeit. Einerseits würde es uns reizen den Norden Kanadas zu erforschen, doch unser Auto muss ja nun langsam wieder Richtung Ostküste um nach „good old germany“ verschifft zu werden. Also winken wir Kanada nur nochmal sehnsuchtsvoll zum Abschied und wenden uns Richtung südost.  Sascha unser Scoutweltmeister sucht die abgeschiedensten Straßen, die in die Einsamkeit führen könnten und ersteigbare Gipfel. Ich bin mal wieder auf der Suche nach einsamen heißen Quellen und abgelegenen Seen. Ob uns dass wohl in der Hauptreisezeit in den USA gelingen wird? Who knows.

Aber zumindest die Flüge sind gebucht. Georg fliegt 2 Tage früher und wird wenn Sascha und ich von Denver heimfliegen, das Auto zurück zur Westküste bringen um es zu verschiffen.

Die Vorfreude gehört für uns dazu und so sind schon einige Wanderführer und Wanderkarten direkt aus USA geordert und wir freuen uns auf viele gemütliche Planungsabende.

Google Reise

Ein Gedanke zu „2015 6 Wochen von Vancouver bis Denver“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*